addiQuick Filzmaschine

Die addiQuick wiegt nur ca. 115 Gramm.

(weniger als ein Stück Butter also)  ;-)

Sie ist ca. 21 cm lang und an der dicksten Stelle

(an den Ausbuchtungen zu beiden Seite) ist sie 5 cm breit.

Der Durchmesser Hinten beträgt 3,6 cm.

Vorne, an der Stelle wo man die addiQuick zum arbeiten festhält, misst sie nur noch schlappe 1,9 cm im Durchmesser.

 

Somit ist gewährleistet, dass Du mit ihr mühelos und ohne großen Kraftaufwand Stunde um Stunde filzen kannst.

Bis Dir die Augen zufallen. :-)

AddiQuick die Turbofilzmaschine ist seit Oktober 2012 im Handel erhältlich.

 

Im Lieferumfang sind enthalten:

1 Filzmaschine addiQuick

1 Netzteil

1 Set Ersatznadeln ( 3 Grobe und 3 Feine )

1 Anleitungsbuch

1 DVD

 

Das sind die Vorteile der addiQuick gegenüber dem herkömmlichen Filzen mit der Hand oder einer handelsüblichen Filzmaschine.

 

Mit ihren 2500 Hüben pro Minute ist sie doppelt so schnell wie die handelsüblichen Filzmaschinen.

Das ermöglicht es mit der Maschine geradezu über die Wolle zu gleiten. Die sonst so kräftezerrende Auf-und Ab Bewegung führt man nur noch zu Anfang aus, um der Wolle eine grobe Festigkeit zu geben. Danach führt man die addiQuick, ähnlich wie mit einen Stift oder einem Pinsel, nur noch über/durch die Wolle.

 

Im Vergleich zu den handelsüblichen Maschinen verbraucht sie deutlich weniger Strom, da sie im Niedervoltbereich arbeitet.

 

Es besteht zu allen Seiten ein großer Aktionsradius, da die addiQuick in der Hand liegt und man um das Objekt herum filzen kann.

Das Objekt muss nicht wie bei handelsüblichen Maschinen, bewegt werden. Dies ist bei sehr großen, schweren, unhandlichen und bei sehr kleinen Objekten ein sehr großer Vorteil.

 

Aufgrund ihrer Größe und des geringen Gewichts, kann sie überall da eingesetzt werden, wo ein Netzanschluss vorhanden ist.

 

Und Dank ihres Schnellspannverschlusses kann die Nadel in kürzester Zeit spielend leicht ausgetauscht werden.